Rund 40 Prozent der gut 200 in der Schweiz brütenden Vogelarten gelten als gefährdet, dreimal mehr als im europaweiten Vergleich. Livio Rey, Mediensprecher der Vogelwarte Sempach, gibt Einblick über den Zustand der Vogelwelt in der Schweiz, über besonders gefährdete...

Klimaschädliche Klimapolitik

Wie sauber ist eigentlich die Energiewende? Eine neue internationale Studie liefert erstaunliche Erkenntnisse. Auch in der Schweiz platzt eine energiepolitische Illusion nach der anderen....

960 Kilowatt erneuerbaren Strom auf dem Firmendach

Die HÄFELI AG in Lenzburg ist mehr als ein Transportunternehmen. Das vielseitige und moderne Traditionsunternehmen ist regional, national und sogar europaweit in den Bereichen Transporte, Recycling und Entsorgung tätig. Seit Juni produziert auf den Firmendächern eine Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 960 Kilowatt erneuerbaren Strom, der direkt in den Betrieb einfliesst.

Zürcher Landschaften durch Windturbinen bedroht

Ist die Schweiz für die Nutzung der Windenergie generell wenig geeignet, so ist das Potential im Kanton Zürich selbst im landesweiten Vergleich gering. Trotzdem sollen nun auch in Zürich im kantonalen Richtplan Standorte für Wind-Industriegebiete festgelegt werden. Auch wenn noch keine konkreten Standorte feststehen, formiert sich.